1. Kampagnenplan
Alternative text

 

12 Jahre Pampers & UNICEF:
Alle Fakten, Aktionen und Überraschungen auf einen Blick

Schon im zwölften Jahr unterstützt Pampers UNICEF im Kampf gegen Tetanus. Die gemeinsame Initiative hat dazu beitragen, die Infektionskrankheit in 20 Ländern zu besiegen: Jede Sekunde erhalten eine Mutter und ihr Kind eine lebensrettende Impfdosis*. Trotzdem stellt Tetanus noch immer eine Bedrohung für Mütter und ihre Babys in weiteren 18 Ländern dar.**

Pampers Produkte
Helfen Sie mit!

1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis*

Mit dem Kauf jeder Packung Pampers Windeln gibt Pampers den Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis* an UNICEF.


Sie möchten die Initiative zusätzlich unterstützen?

Aktionsvideo aufrufen oder Kassenbon in der Pampers Club App scannen – und schon wird der Gegenwert weiterer Impfdosen* von Pampers an UNICEF gegeben!

Teilnahme an der Schnitzeljagd von Pampers für UNICEF = 10 Impfdosen*

Haiti – Tagebuch
Auf geht's nach Haiti

Die bewegendsten Momente von Aktionsbotschafterin
Bettina Zimmermann.

Blick ins Tagebuch
Hilfe, die ankommt

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte:
So hilft Pampers UNICEF vor Ort.

Gleich Video ansehen
Kleine Überraschung
Lassen Sie sich überraschen

Zur Weihnachtszeit wartet hier ein tolles Geschenk auf Sie. Schauen Sie vorbei!

--> Babys sind großartig – Video-->
Babys sind großartig

Entdecken Sie im Video, was sie zu
kleinen #Windelhelden macht.

Nicht verpassen
Windelhelden
Helfen Sie mit!

Warum ist Ihr Liebling ein Windelheld?

Mit jedem Kauf einer Packung Pampers Windeln (ausgenommen Sleep & Play) unterstützt Pampers UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen. Im Rahmen dieser Initiative tragen Babys dazu bei, das Leben anderer Babys weltweit zu retten - einfach, indem sie Windeln tragen. Denn für jede gekaufte Packung Pampers Windeln gibt Pampers den Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis* gegen Tetanus bei Neugeborenen an UNICEF.